Vorherige Seite

Nächste Seite

Blog als RSS Feed abonnieren

Willkommen

in der Welt von

panem

Drum & Bass

Breakbeat

Techno

und mehr

aus Lübeck

Klicken, um das Intro zu überspringen

Willkommen in der Welt von panem
Producer - DJ -Lübeck

Zum Seiteninhalt panem music · Producer DJ LübeckZum Seiteninhalt panem music · Producer DJ LübeckZum Seiteninhalt panem music · Producer DJ Lübeck

Neuester Song:
panem - Atenţie

Elektronische Musik von House über Drum&Bass bis Techno - das ist der Producer und DJ panem aus Lübeck.

Der gebürtige Dresdner ist ein mittlerweile in Lübeck ansässiger Producer und DJ im Bereich House, Breakbeat, Drum & Bass und Techno. Seit 2011 ist er unter dem Namen panem aktiv und sorgt für frische Mixe und stimmungsvolle Tracks, sowohl geremixed als auch aus eigener Feder. Erfahrt hier mehr über panem.

Der Blick über den Tellerrand sorgt in den produzierten Songs des DJs für unterschiedlichste Einflüsse. Dabei verschwimmen nicht nur die Genre-Grenzen innerhalb der elektronischen Musik, auch Styles wie Rock und Metal, Hip Hop und Grime, Reggae sowie Folklore aus allen Ecken der Welt werden verarbeitet und gekonnt eingebunden.

Musik kennt keine Grenzen

Nicht nur Musik lebt von Vielfalt, unsere Welt wäre ohne die zahlreichen Einflüsse der verschiedenen Kulturen und Denkweisen kein sehr lebenswerter Ort. Gegenseitiger Respekt und das Interesse am Unbekannten bringt nicht nur ein friedliches Miteinander, sondern sorgt auch für eine stetige Entwicklung von kulturellen Strömungen.

Deshalb stellt sich panem, wie viele andere DJs und Künstler auch, entschieden gegen Rassismus, Sexismus, Antisemitismus und anderer Intoleranz. Veranstaltungen, Veranstalter oder Locations, die sich nicht mit diesen Grundsätzen vereinbaren lassen, werden nicht bedient. Sollte sich ein Widerspruch zu den Grundsätzen einer offenen und toleranten Gesellschaft erst nach einem Vorab-Check oder während einer Veranstaltung herrausstellen und nicht aufgeklärt werden können, behält sich der DJ vor, den Auftritt abzubrechen.

Love Music - Hate Facism!

Remix-Anfragen

Ihr habt einen Track, den ihr gern von panem neu interpretiert und mit seinem Sound versehen haben wollt? Oder ihr wollt einen Song des Lübeckers remixen? Kein Problem, schickt die Stems eures Tracks über einen Filesharing-Anbieter wie WeTransfer oder Dropbox an contact@panem-music.de oder fragt über das Kontaktformular euren gewünschten Track des DJs an.
Gern könnt ihr auch für Kooperationen oder Auftragsproduktionen anfragen, allerdings sind dabei ein paar Sachen zu beachten. Ihr habt hier die Möglichkeit, euch einen Eindruck vom Producing-Stil des Lübeckers zu machen, und werdet feststellen, dass dieser Stil nicht zu allem passt. panem wird mit euch also keinen Popsong produzieren können, auch Gangster-Rap ist nicht unbedingt im Portfolio vorgesehen. Schickt am besten eine Demo oder Vocalaufnahme eures Projekts und beschreibt möglichst genau, was ihr euch vorstellt, gern mit Links zu Beispielsongs.

Musik von panem

Hier könnt ihr in den Sound von Lübecker DJ und Producer panem reinhören und euch ein Bild von den neuesten acht Songs machen und sie downloaden. Für die komplette Übersicht besucht panem auf hearthis.at, der kostenlosen Musikplattform. Wenn ihr möchtet, könnt ihr euch dort auch gern anmelden und die Produktionen kommentieren, weiterempfehlen und vieles mehr. Natürlich findet ihr dort auch weitere Artists und DJs, unter anderem auch panems Kollektiv-Kollegen und DJ-Freunde ZOOASH, Bass.Effect, Peter Raven, Ta-Lar und viele mehr. Werft außerdem gern einen Blick auf das DJ-Kollektiv und Open-Air POCHWERK, dessen Mitbegründer panem ist, Lichtschutzfaktor und das Freiberger Label-Urgestein OBC-Records.

Blog panem music · Producer DJ Lübeck

Letzter Blogeintrag vom 16.06.2018 um 11:54 Uhr

Datenschutz geht alle an

Moin Leute,
wer in den letzten Monaten nichts von der neuen DSGVO gehört hat, war entweder nicht online oder hat sich eine außerordentliche Filterblase aufgebaut. Wie dem auch sei, die neue Datenschutz-Grundverordnung bietet dem normale Internet-Nutzer eine Menge Gutes: die Verarbeitung der Daten, die man freiwillig oder auch unfreiwillig im Netz hinterlässt, muss von den Betreibern genau aufgezeigt werden und soll auf das Nötigste beschränkt werden. Das gilt zwar vorerst nur innerhalb der EU, aber immerhin. Für die Betreiber von Websites hingegen rollte eine Riesenwelle an neuen Herrausforderungen an. Zwar gab es eine zweijährige Übergangsfrist, aber mit so etwas ist es ja meist wi...

Mehr lesen

Freunde und Unterstützer:

Freunde und Unterstützer von panem music · Producer DJ LübeckFreunde und Unterstützer von panem music · Producer DJ LübeckFreunde und Unterstützer von panem music · Producer DJ LübeckFreunde und Unterstützer von panem music · Producer DJ Lübeck

Seite lädt ...